100%

CYBER SECURITY ENGINEER

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb unseres Security Information und Event Management-Systems auf Infrastruktur-, Plattform-, Cloud- und Applikationsebene (SOC/SIEM)
  • Optimierung, Fortschreibung und Entwicklung neuer SIEM Use Cases (tacLOM, Splunk)
  • Erstellung von Vorgaben für die SIEM-Überwachung intern oder in Koordination mit IT-Dienstleistern (Netze, Datenbanken, Middleware, Betriebssysteme, Applikationen)
  • Mitarbeit in Projekten mit Blick auf IT-Security
  • Verantwortung für die permanente Überwachung der IT-Infrastruktur; gewährleisten der Verfügbarkeit und Sicherheit unserer Plattformen (inkl. geschäftskritischer Applikationen) mittels präventiver Massnahmen gegen Cyberbedrohungen in Zusammenarbeit mit Partnern

Ihr Profil

  • Höhere Fachausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Informatik- oder IT-Sicherheitsbereich
  • Berufserfahrung im Aufbau und Betrieb eines SIEM, insbesondere bei der Anbindung von Protokolldateien und der Erstellung von Use Cases (CISSP-Ausbildung von Vorteil)
  • Ausgewiesene Erfahrung mit Produkten führender Hersteller im Bereich Logdaten und SIEM, wie zum Beispiel Splunk
  • Gute Kenntnisse von einschlägigen Sicherheitsstandards wie ISO 27001, 27002, BSI Grundschutz, NIST, o.ä.
  • Selbständigkeit, hohe Teamfähigkeit und der Wille, etwas zu bewegen

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Barbara Wuffli
HR Managerin
Tel: +41 (0)32 627 30 05

Grösster Arbeitgeber im Kanton

,

Attraktive Löhne und Leistungsboni

,

Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima

Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2871):
Herr Patrick Käppeli
Projektleiter
Tel: +41 (0)32 627 35 56

Markiert als: job_listing