Dienststellenleiterin/Dienststellenleiter der Behindertenseelsorge (80 – 100%)

Die Behindertenseelsorge ist eine Fach- und Seelsorgestelle der Katholischen Kirche im Kanton Zürich. Als Fachstelle setzten wir uns für Inklusion, Barrierefreiheit und Selbstbestimmung ein. In der Seelsorge sind wir mit Menschen mit Behinderung auf dem Weg. Infolge eines Stellenwechsels des langjährigen Stelleninhabers suchen wir per 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung eine/einen

Dienststellenleiterin/Dienststellenleiter der Behindertenseelsorge (80 – 100%)

Im Sinne unseres Leitbildes wird bei gleicher Qualifikation eine Person mit Behinderung bevorzugt.

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der Strategie gemäss des Leitbilds der Behindertenseelsorge
  • Führung der Dienststelle und des Teams von derzeit zehn Mitarbeitenden
  • Vertretung der Dienststelle nach aussen, Verantwortung für die Kommunikation
  • Verantwortung für die Erarbeitung von Grundlagen und Rahmenbedingungen
  • Vernetzungs- und Unterstützungsarbeit für/mit Pfarreien und anderen Institutionen
  • Budget- und Rechnungsverantwortung

 

Wir erwarten:

  • Hochschulabschluss in Theologie, Soziale Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • Aus-/Weiterbildung in den Bereichen Management, Führung, Organisationsentwicklung
  • Führungserfahrung und Erfahrung in Projektarbeit
  • Praktische Erfahrungen in Pfarreiarbeit, Erwachsenenbildung und in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung (MmB)
  • Kenntnisse in konzeptioneller Arbeit
  • Kirchliche Beheimatung und Offenheit für ökumenische Zusammenarbeit
  • hohe Sozialkompetenz und Innovationsbereitschaft

 

Unser Angebot:

  • Arbeitsfeld mit vielseitigem Verantwortungs- und Gestaltungsspielraum
  • Unterstützung durch das Leitungsgremium der Behindertenseelsorge
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich
  • Arbeitsort in zentraler Lage nahe bei Hauptbahnhof Zürich (Beckenhofstrasse 16)

 
Sie haben Interesse?

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Vorsitzende des Leitungsgremiums Behindertenseelsorge, Dr. Vera Newec (079 297 89 61) und der jetzige Stelleninhaber, Stefan Arnold (044 360 51 46). Informationen über unsere Dienststelle finden Sie auf: www.behindertenseelsorge.ch.

 
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 29. Mai 2021 an Klicken und E-mail senden oder persönlich an die Katholische Kirche im Kanton Zürich z. H. Dr. iur. Andreas Hubli, Bereichsleiter Personal, Hirschengraben 66, 8001 Zürich.

  • Katholische Kirche Kanton Zürich
    Herr Dr. iur. Andreas Hubli
    Hirschengraben 66
    8001 Zürich
  • https://www.zhkath.ch/






Markiert als: job_listing