• Umsetzung und Mitverantwortung für die gesamte Pflegeprozess-Arbeit gemäss Bezugspflegestandard
  • Mitverantwortung bei Qualitätsentwicklungen und Wirksamkeit der Pflege sowie der Weiterentwicklung des Pflegeberufes
  • Berücksichtigung wirtschaftlicher, ethischer, juristischer sowie konzeptioneller Vorgaben
  • Leiten von Patientengruppen und Mitwirken bei präventiven, diagnostischen und therapeutischen Massnahmen
  • Leitung von oder Teilnahme an Rapporten, Fallbesprechungen und Sitzungen

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/ FH

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/ FH

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Gemeindepsychiatrisches Zentrum West, Bereich Tagesklinik & Krisenbetten

1. Februar 2021

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum West (GPZ) bietet ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung für Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen in einem Integrationsmodell. Neben einem Ambulatorium, dessen Team auch ambulant aufsuchend behandelt, gibt es 20 tagesklinische Plätze sowie fünf stationäre Betten unter einem Dach. Damit gewährleistet das multiprofessionelle Team des GPZ Behandlungskontinuität über verschiedene Phasen der Erkrankung. Wir bieten Ihnen ein interessantes, zukunftsorientiertes Arbeitsgebiet im Bereich Tagesklinik & Krisenbetten, Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team sowie in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson mit Schwerpunkt Psychiatrie und bringen Berufserfahrung mit
  • Neben Fachkompetenz ist ausgeprägte Sozialkompetenz sowie selbständige Arbeitsweise eine Ihrer weiteren Stärken
  • Sie engagieren sich für konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit und behalten auch in anspruchsvollen Situationen einen kühlen Kopf und haben Freude, Ihr Arbeitsfeld mitzugestalten
  • Als Bezugsperson übernehmen Sie selbstbewusst Verantwortung für den Behandlungsprozess und schätzen ein dynamisches und sich weiterentwickelndes Arbeitsfeld

Darauf dürfen Sie sich freuen

Zukunft planen

Mithilfe des Laufbahnmodells entwickeln wir eine gemeinsame Zukunftsperspektive. Über Junior-Funktionen kann eine graduelle Karriere eingeschlagen werden. Wir fördern damit Talente und schöpfen die Potenziale unserer Mitarbeitenden aus.

Respektvoll zusammenarbeiten

Führung heisst für uns, sich mit gegenseitigem Respekt zu begegnen und zusammen Lösungen zu finden. Teamgeist heisst für uns, sich zu unterstützen, sei es durch fachliche Abstützung (Fachverantwortliche, APN) oder im zwischenmenschlichen Bereich.

Innovativ denken

Mit universitärem Anspruch und durch ein vielseitiges internes Weiterbildungsangebot leben wir eine innovative Kultur, die sich durch Interprofessionalität auszeichnet. Stets nach dem Grundsatz: Hohe Arbeitsumgebungsqualität erzeugt hohe Patientenergebnisse.

Ihre Ansprechpartner

«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des PP Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»

Andreas Etzensperger, Stationsleiter GPZ

Herr Etzensperger beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 45 25

«In meiner Rolle als HR-Businesspartner ist es für mich besonders spannend mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten und mein Knowhow täglich praktisch einzusetzen.»

Simone Rüttimann, HR Business Partner

Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an : Simone Rüttimann
T: +41 31 930 94 29

Über uns

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Mehr erfahren

https://www.upd.ch/de/ueber-uns/

Ihre Arbeitsatmosphäre

Ihr künftiger Arbeitsort

GPZ West UPD Bern, Morgenstrasse 83, 3018 Bern

Ihr Bewerbungsweg

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

  • Erstes Vorstellungsgespräch
  • Zweites Vorstellungsgespräch und Kennenlernen der Tätigkeit
  • Anstellung – willkommen bei der UPD

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Andreas Etzensperger, Stationsleiter GPZ
«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des PP Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»
Herr Etzensperger beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 45 25

Simone Rüttimann, HR Business Partner
«In meiner Rolle als HR-Businesspartner ist es für mich besonders spannend mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten und mein Knowhow täglich praktisch einzusetzen.»
Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an : Simone Rüttimann
T: +41 31 930 94 29

Markiert als: job_listing