• Pflege traumatologischer (unfallchirurgischer) Patient*innen auf der Basis der Definition professioneller Pflege, des Pflegeprozesses und der individuellen Bezugspflege im Schichtbetrieb
  • Mitgestaltung des Patientenprozesses in einem dynamischen Umfeld
  • Engagierte Beteiligung an der Weiterentwicklung der Pflegeprofession
  • Zusammenarbeit mit den an der Führung, Bildung und Fachentwicklung beteiligten Personen
  • Beteiligung an der Ausbildung von Studierenden und Lernenden in der Praxis

Dipl. Pflegefachperson 50-100% für die Klinik für Traumatologie

Zürich

Ihre Hauptaufgaben

Ihr Profil

  • Sie sind eine diplomierte Pflegefachperson und verfügen über erste Erfahrung im Akutbereich
  • Sie haben Freude an einem dynamischen Fachgebiet und sich rasch ändernden Patientensituationen
  • Sie beziehen eigenverantwortlich Position in Ihrem pflegerischen Alltag
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit sowie an der Gestaltung und Pflege von Beziehungen
  • Sie fühlen sich in einer innovativen und entwicklungsorientierten Umgebung wohl und sind bereit, diese aktiv mitzugestalten
  • Sie entwickeln Ihr persönliches Potential durch Selbstreflexion weiter
  • Sie sind vertraut im Umgang mit digitalen Medien
  • Sie haben Freude und sind interessiert an Fort- und Weiterbildungen

Unser Angebot

Bei uns erhalten Mitarbeitende die Chance und Zeit, sich mit ihrer Aufgabe vertraut zu machen und daran zu wachsen. Teamleistung entsteht aus persönlichem und fachlichem Austausch und gegenseitiger Unterstützung aus der Bildung, dem Fach und der Führung. Verantwortung ist nach unserem Verständnis nicht an das Alter gebunden, sondern an die Kompetenz und das Engagement des Einzelnen. Mitarbeitende sind bei uns als Mensch und als Fachperson gefragt und gefordert.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Christina Figi Dingerkus, Abteilungsleitung Pflege, gerne zur Verfügung.

+41 44 255 20 81

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Tanja Greissenegger
HRM Recruiting

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8’500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43’000 stationäre Patient*innen und rund 700’000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Verletzungen aller Art mit besonderem Schwerpunkt auf Mehrfach- und Schwerverletzte sowie Verletzungen in den Bereichen Becken und Wirbelsäule inklusive den Einsatz von künstlichen Hüftgelenken sowie der Behandlung von Extremitäten- und Abdominalverletzungen. Die enge Zusammenarbeit mit den Nachbardisziplinen, insbesondere der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie als auch der Neurochirurgie sowie der chirurgischen Intensivmedizin, garantiert eine optimale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten.

Markiert als: job_listing