Helvetas ist eine Schweizer Organisation für internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe. Unser Ziel ist eine gerechte Welt, in der alle Menschen selbstbestimmt in Würde und Sicherheit leben, die natürlichen Ressourcen nachhaltig nutzen und zur Umwelt Sorge tragen.

HR Specialist Salary & Reporting m/w (70-100%)

Helvetas ist eine Schweizer Organisation für internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe. Unser Ziel ist eine gerechte Welt, in der alle Menschen selbstbestimmt in Würde und Sicherheit leben, die natürlichen Ressourcen nachhaltig nutzen und zur Umwelt Sorge tragen.

Für unser Human Resources Team suchen per 1. Februar 2021 (oder nach Vereinbarung) eine engagierte und dynamische Persönlichkeit für den Bereich Compensation & Benefits. Ihr zukünftiger Arbeitsort ist in Bern oder Zürich mit regelmässen Arbeitseinsätzen am jeweils anderen Standort.

Als Expert/in für Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungsthemen tragen Sie die Verantwortung für die Lohnabrechnung und die Sozialversicherungsbeiträge unserer ca. 170 Mitarbeitenden in der Schweiz. Sie arbeiten eng mit einer zweiten Payroll-Expertin in Bern zusammen, welche dieselbe Aufgabe für unsere Ausland-Mitarbeitenden mit Schweizer Arbeitsvertrag wahrnimmt. Sie sind Ansprechperson für sämtliche Anfragen unserer Inlandmitarbeitenden zu Lohnzahlung, Sozialversicherung sowie den relevanten Regelungen in unseren Reglementen. Auch stehen Sie im Kontakt zu unseren Versicherern und den Ämtern. Innerhalb der HR-Abteilung sind sie Know-how-Träger für alle Fachfragen zur Lohnabrechnung. Ihr Expertenwissen lassen Sie auch bei der Weiterentwicklung unserer HR-Abteilung und Dienstleistungen durch proaktive Mitarbeit einfliessen.

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen eine termingerechte und exakte Bearbeitung und Auszahlung der Löhne für Head Office Mitarbeitende und, in Stellvertretung, für Expats-Mitarbeitende sicher. Dies beinhaltet das monatliche Aufbereiten der Lohnauszahlungen, Mutationen im Lohnprogramm, der Lohnausweise sowie die Jahresendabrechnungen der Sozialversicherungen.
  • Als Experte beraten Sie unsere Mitarbeitenden und Vorgesetzten in sämtlichen Lohnabrechnungs- und Sozialversicherungsfragen sowie in Fragen zu den Reglementen.
  • Sie stellen die fachgerechte Abwicklung des Sozialversicherungswesen für unsere Mitarbeitenden sicher.
  • Als Ansprechperson für das Zeitmanagement erstellen Sie die jahresübergreifenden Zeitüberträge der Mitarbeiter, regularisieren die Zeiteinträge bei Vertragsende und beraten in sämtlichen Fragen rund um das Zeitmanagement.
  • Die Beantwortung von Fragen zum Lohnsystem und des Lohnberechnungstool gehört genauso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Mitarbeit in Lohnprojekten und die Aufbereitung von Reports (Lohnbenchmarking, Statistiken, etc.)
  • Durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Instrumente und Formulare mit Lohn- und Reglementsrelevanz stellen Sie sicher, dass unsere Prozesse immer zeitgemäss und reibungslos funktionieren.

Ihre Qualifikationen

  • Sie sind Experte in der Lohnbuchhaltung und verfügen über sehr gute Kenntnisse der Schweizer Sozialversicherungen. Ihr Fachwissen konnten Sie bereits mehrere Jahre in der Lohnadministration und beim Erstellen von HR Reports unter Beweis stellen.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Personalmanagement und im Schweizer Arbeitsrecht und sind mit den gängigen HR-Prozessen vertraut.
  • Sie haben eine kaufmännische Grundausbildung sowie eine Weiterbildung als Payroll-Spezialist/in oder Sozialversicherungs-Fachmann/frau.
  • Sie zeichnen sich durch eine exakte, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise aus, sind zahlenorientiert und haben Freude an Statistiken.
  • Sie sind kunden- und dienstleistungsorientiert und Ihr freundliches Auftreten und Ihre Verschwiegenheit machen Sie zum idealen Sparring Partner für das HR-Team sowie für unsere internationale Belegschaft.
  • Sie führen Prozesse systematisch und termingerecht durch, besitzen eine selbständige Arbeitsweise und verlieren auch in hektischen Zeiten die Übersicht nicht.
  • Sie kommunizieren sicher in Deutsch und Englisch und haben idealerweise gute Französischkenntnisse.
  • Ihre IT-Affinität, die Expertenkenntnisse in Excel sowie Ihre Erfahrung mit Lohnadministrationsprogrammen können Sie geschickt einbringen und idealerweise haben Sie bereits mit Abacus gearbeitet.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Herausforderung in einem engagierten und kollegialen Umfeld. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von einer offenen Gesprächskultur und einem starken Teamgeist. Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz, im Zentrum von Zürich oder Bern, in einem internationalen Umfeld mit flexiblen Arbeitsbedingungen.

Wir freuen uns auf Ihre komplette Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplome und Zeugniskopien bis 27. Dezember 2020.

Für zusätzliche Informationen kontaktieren Sie bitte Kathrin Indermaur, Head Human Resources, Tel. +41 44 368 67 31, oder besuchen Sie unsere Webseite www.helvetas.org.

Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt.

–> Jetzt bewerben

Helvetas
Frau Sandra Leite
Recruiting Manager
Weinbergstrasse 22a
8021 Zürich
+41 44 368 65 67

Markiert als: job_listing