Junior Key Account Manager OEM (m/w/d)

Junior Key Account Manager OEM (m/w/d)

In der Business Unit Robotics entwickelt und produziert Hamilton Pipettier-Roboter, um Liquid Handling Prozesse zu automatisieren. Von Standardlösungen bis hin zu hochkomplexen massgeschneiderten Systemen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Das geht von der Pharma-, über die Nahrungsmittelindustrie bis hin zur Zell- oder DNA-Forschung.

Innerhalb der Robotics existiert eine riesige Bandbreite an beruflichen Möglichkeiten: Von Ingenieuren über Software- oder Applikationsspezialisten bis hin zu Produkt-Managern oder Marktsegmentleitern. Egal, ob im technischen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Bereich, bieten wir unzählige Möglichkeiten, um sich beruflich weiterzuentwickeln.

Aufgaben

Zur Verstärkung unseres OEM Support China Teams in Bonaduz suchen wir einen Junior Key Account Manager OEM (w/m/d). In dieser interdisziplinären Position sind Sie innerhalb der Business Unit Robotics unter anderem für die folgenden Aufgaben zuständig:

  • Schnittstelle zwischen lokalem OEM Team in China und den internen Abteilungen in Bonaduz
  • Betreuung des Produktportfolios von bestehenden und neuen OEM Key Accounts
  • Erstellung von Offerten für neue Produktlösungen in Zusammenarbeit mit dem OEM Sales Team in China
  • Koordination von Produkt Teams, bestehend aus Mitarbeitenden der Bereiche Technical Support, Product & Process Care, R&D, Regulatory Affairs und Applikationsentwicklung sowie Produktion
  • Übernahme der schriftlichen Kommunikation im Rahmen der Reklamations- und Änderungsbearbeitung

Hier erfahren Sie mehr über unser OEM Geschäftsfeld und die Liquid Handling Systeme: https://www.hamiltoncompany.com/oem/oem-systems

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise Erfahrung in der Projektleitung
  • Erfahrung im Bereich Liquid Handling sowie Laborautomation ist von Vorteil
  • Vertrautheit mit dem Marktumfeld der Diagnostik und/oder der Life Science ist ein zusätzliches Plus
  • Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
  • Spass an der Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Organisationsvermögen als Stärke erkennbar
  • Kommunikation in Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich)
  • Bereitschaft für ca. 2 Reisen jährlich à 7 Tagen nach China

  • Hamilton Bonaduz AG Switzerland
    Susanne Berndonner

Markiert als: job_listing