Sie haben Erfahrung in nationaler und internationaler Medienarbeit und im Bereich digitale Kommunikation und können sich für Kunst und Kultur begeistern? Wir suchen für das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee eine/n

 

LeiterIn Kommunikation und Marketing (80 – 100%)

Das Kunstmuseum Bern wurde im Geist der Aufklärung des ausgehenden 18. Jahrhunderts heraus gegründet. Unsere Sammlung umspannt Werke vom Spätmittelalter bis zur Gegenwartskunst und gehört heute zu den bedeutendsten der Schweiz. Unsere Ausstellungsprogramme haben grosse Strahlkraft und verbinden regionale, nationale und globale Perspektiven.

Das Zentrum Paul Klee in Bern ist das internationale Kompetenzzentrum für das künstlerische und pädagogische Gesamtwerk von Paul Klee in einem aussergewöhnlichen architektonischen Rahmen. Gleichzeitig ist es ein Ort der interdisziplinären Kunst- und Kulturvermittlung sowie ein einzigartiges Begegnungs-, Event- und Kongresszentrum.

 

Wir begreifen beide Institutionen als Orte der Begegnung, der Anregung, des Diskurses und der Erkenntnis, an dem die Besucherinnen und Besucher vor Ort und im virtuellen Raum Kunst und Kultur neu erleben.

 

Das ist Ihr Beitrag

  • Sie leiten die Abteilung Kommunikation und Marketing für das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee mit den Bereichen Medienarbeit, digitale Kommunikation und Marketing
  • Gemeinsam mit Ihrem engagierten Team sind Sie für die Gestaltung, Koordination und Umsetzung der Kommunikations- und Marketingstrategie zuständig
  • Sie sind verantwortlich für die integrativen analogen wie digitalen Medien-, Kommunikations- und Marketingkampagnen, deren abgestimmtes Storytelling und dramaturgischen Aufbau
  • Sie sind in der Schweizer Medienszene gut vernetzt, konzipieren und realisieren die regionale und internationale Presse- und Medienarbeit zu Ausstellungen, Programmen und weiteren Aktivitäten der beiden Institutionen und agieren als Pressesprecher/in
  • Sie geben gemeinsam mit Ihrem Team massgebliche und zielgerichtete Impulse in der Weiterentwicklung der digitalen Präsenz und Kommunikation der beiden grössten Berner Kunstinstitutionen

 

Das bringen Sie mit

  • Hochschulstudium mit Schwerpunkt Kommunikation oder PR oder Kunstgeschichte und mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion, idealerweise in einem Kunst- oder Kulturbetrieb oder in einer Non Profit Organisation
  • Sie sind eine kommunikationsstarke, empathische und unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit Führungshintergrund
  • Die nationale und internationale Medienarbeit sowie die digitale Kommunikation sind einige Ihrer Leidenschaften und diese möchten Sie bei uns neu denken
  • Sie können sich verändernden aber auch belastbaren Situationen problemlos stellen und einen kühlen Kopf bewahren
  • Sie arbeiten gerne parallel an unterschiedlichen Themen sowie mit verschiedenen spannenden Anspruchsgruppen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch, Englisch und Französisch

 

Darauf können Sie sich freuen

  • Die Möglichkeit diese Stelle mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Ideen und Wünschen gemeinsam mit Ihrem Team zu füllen
  • Ein agiles, kompetentes und aufgestelltes Team welches gemeinsam mit Ihnen an einem Strang zieht
  • Gestaltungsspielraum und Möglichkeit zum Mitdenken
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen wie Jahresarbeitszeit und Möglichkeit für Homeoffice

 

Kunstmuseum Bern
Herr Thomas Soraperra
Kaufmännischer Direktor
Monument im Fruchtland 3
3000 Bern 31
031 359 01 23

Markiert als: job_listing