40 % – 60 %

LOGOPÄDIN/LOGOPÄDE

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik und Therapie sämtlicher klinisch-logopädischer Störungsbilder aus den Bereichen Neurologie, HNO und Phoniatrie
  • Behandlung stationärer und ambulanter Patientinnen und Patienten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Instruktion und Beratung von Angehörigen und/oder Betreuungspersonen aus Institutionen
  • Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen
  • Durchführung von Schulungen
  • Praktikumsbetreuung

Ihr Profil

  • Bachelor in Logopädie oder EDK-anerkanntes Diplom
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Dysphagietherapie (inkl. Trachealkanülenmanagement) von Vorteil
  • Flexibel bezüglich Arbeitszeitgestaltung
  • Hohe Selbst- und Sozialkompetenz
  • Freude an der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte und Prozesse

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Team
HR Marketing und Gewinnung
Tel: +41 (0)32 627 47 47

Attraktive Löhne und Leistungsboni

,

Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima

,

Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2881):
Frau Mirjam Zwahlen Joder
Leitende Logopädin
Tel: +41 (0)32 627 41 68

Markiert als: job_listing