Netzwerk Engineer

Die Organisation und Informatik (OIZ) ist das Informatik-Kompetenzzentrum der Stadt Zürich. Für unsere Kunden erbringen wir qualitativ hochstehende und konkurrenzfähige Dienstleistungen in den Bereichen Organisation und Informatik. Das Netzwerk Service Team in der Hauptabteilung Infrastruktur ist verantwortlich für den Betrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Netzwerk Infrastruktur der beiden städtischen Rechenzentren sowie dem städtischen WAN Backbone.
Zur Verstärkung unseres Netzwerk Service Teams in der Hauptabteilung Infrastruktur suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte und engagierte Persönlichkeit als
Netzwerk Engineer
80-100 %
Ihre Aufgaben
Sie betreiben die Datacenter Netzwerkinfrastruktur sowie den WAN Backbon (MPLS) und entwickeln diese kontinuierlich weiter.
Sie entwickeln, installieren und testen neue Netzwerklösungen in internen und/oder Kunden-Projekten (LAN / WAN / Datacenter Lösungen).
Sie sind verantwortlich für den Ausbau der Automatisierung von wiederkehrenden Netzwerk Betriebsaufgaben.
Sie erstellen Netzwerk Konzepte und Standards, in Abstimmung mit Security und Netzwerk Architektur.
Sie beobachten die technische Entwicklung und prüfen die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten.
Sie bringen mit
Höhere technische Ausbildung (ETH, FH) im ICT Umfeld oder gleichwertige Ausbildung sowie ausgewiesenes Fach- und Praxiswissen im Bereich Planung, Entwicklung und im Betrieb von grossen und komplexen Netzwerk Infrastrukturen
Fundierte Kenntnisse in den traditionellen Netzwerk Disziplinen, vertiefte Erfahrung mit Cisco Datacenter- und/oder Provider-Infrastrukturen und der entsprechenden Netzwerk Automatisierungs Mittel (Z.B. Python mit Ansible)
Zertifizierungen CCIE oder CCNP vorteilhaft
Flexible, belastbare und kommunikative Persönlichkeit mit sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sowie guten Englischkenntnissen
Bereitschaft zur Leistung von Pikettdienst
Wir bieten Ihnen
Ein vielfältiges und kollegiales Arbeitsumfeld in einer agilen Organisation. Unsere Mitarbeitenden profitieren von attraktiven Anstellungsbedingungen wie flexiblen Arbeitsformen und gezielten Aus- und Weiterbildungen; zudem sind unsere Arbeitsplätze barrierefrei eingerichtet. Es besteht die Möglichkeit im Jobsharing zu arbeiten.
Interessiert?
Offene Fragen beantworten Ihnen gerne Oliver Bürgi, Teamleiter, oder Manuela Eggel, HR Generalistin, unter der Telefonnummer 044 412 91 11. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen im Onlineportal.

Markiert als: job_listing