Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Operative/r Einkäufer/in Informatik

Operative/r Einkäufer/in Informatik

80 – 100% / Bern


Haben Sie Lust an der Weiterentwicklung des operativen Einkaufs mitzuwirken, indem Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Elan einbringen? Garantiert wird die Vielfalt durch die stetige Digitalisierung und den kontinuierlichen Wandel im Umfeld der Informatik.

Ihre Aufgaben

  • Anspruchsvolle Bestellabwicklungen im Bereich Hardware, Software, Wartung und Dienstleistung entgegennehmen, koordinieren und ausführen
  • Erfassung von Beschaffungen und WTO-Zuschlägen im Vertragsmanagementsystem des Bundes (SPoC) für Vergabedokumentation und Rahmenvertragsmanagement
  • Kundenanfragen beantworten und unsere Lieferantenbeziehungen pflegen
  • Aktive Mitarbeit in diversen Projekten
  • Den strategischen Einkauf beim Beschaffen von IT-Infrastruktur unterstützen und komplexe Auswertungen (Datenanalyse, Überwachungen) in Excel und im BI Launch Tool durchführen

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung mit einer höheren Weiterbildung in Betriebswirtschaft, Logistik oder im IT-Einkaufsbereich (Stufe HF)
  • Mehrjährige Erfahrung im Einkaufsbereich, idealerweise vertiefte Kenntnisse im Beschaffungswesen des Bundes bzw. Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, selbstständig, konzeptionell stark, sind belastbar und kommunizieren stufengerecht mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen. Sie denken analytisch und vernetzt und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kundenorientierung aus. Sie haben Erfahrungen in Projektmitarbeit
  • Sie verfügen über aktive Kenntnisse in mindestens einer zweiten Amtssprache sowie dem Englischen und verfügen über Redaktionsfähigkeiten
  • Sie sind mit den Applikationen «SAP SD/MM, Genova, Vergabedokumentation /Rahmenvertragsmanagement, Analysis BW/BI» bestens vertraut. Zudem verfügen Sie über fundierte Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen (insb. Excel)

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Sylvia Knafl, Leiterin operativer Einkauf Informatik, Tel. 058 464 35 65

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Über uns

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten. Die Warengruppe Informatik beschafft in Zusammenarbeit mit den Leistungserbringern/Leistungserbringerinnen, dem Informatik-Strategieorgan und den Leistungsbezügern/Leistungsbezügerinnen Informatiklösungen (Software, Hardware und IT-Dienstleistungen). Dazu unterstützt die Warengruppe ihre Kunden/Kundinnen aktiv, ermittelt bundesweit Bedarfe, führt WTO-Ausschreibungen durch, schliesst Rahmenverträge ab und führt Bestellungen aus.

Fellerstrasse 21, 3027 Bern

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft sind deshalb besonders willkommen.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.

Markiert als: job_listing