Patentingenieur/Fachspezialist Intellectual Property (m/w)

WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die
Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit
Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und
Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir
die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

– Bearbeitung und Beurteilung von Erfindungsmeldungen, einschließlich Recherchen zum Stand der Technik
– Unterstützung und Beratung der Entwicklungs- und Produktbereiche bei Entwicklungsprojekten sowie Bewertung von
Entwicklungsergebnissen aus patentrechtlicher Sicht
– Herbeiführen von Entscheiden über Patentanmeldungen, Nachanmeldungen und Erhaltung von Schutzrechten in Abstimmung
mit den zuständigen Geschäftsbereichen
– Ausarbeitung und Einreichung von Patentanmeldungen sowie die Durchführung der Erteilungsverfahren, intern oder mit
externen Patentanwälten
– Begleitung von Einspruchs-, Nichtigkeits-, und Patentverletzungsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Patent- und
Rechtsanwälten
– Durchführung von Patent- und Markenrecherchen sowie Wettbewerbs und Marktanalysen
– Ansprechpartner für Arbeitnehmererfindungen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

– Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau,
Mechatronik, Werkstofftechnik oder Physik
– Mehrjährige Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung oder Patentanwaltskanzlei oder einschlägige
Berufserfahrung z.B. in einer Entwicklungsabteilung
– Kenntnisse im schweizerischen und / oder europäischen Patent- und Markenwesen, idealerweise Zusatzausbildung zum
Patentingenieur/in oder vergleichbare Qualifikation
– Kenntnisse in einschlägigen Datenbanken (z.B. WiNPAT bzw. PatOrg)
– Gute sprachliche Fähigkeiten zur präzisen Darstellung technischer Sachverhalte
– Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WER WIR SIND

Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und
für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis
hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber
hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche
Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als
Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und
zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für
Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartnerin: Fr. Liedtke
Telefonnummer: +49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER

ZUM UNTERNEHMEN

www.rheinmetall.com
oder folgen Sie uns auf:

ANGEBOT TEILEN

– mitteilen
– tweet
– mail

Markiert als: job_listing