Bei International Cooperation agieren Sie als Mittler zwischen den Untersuchungen ausländischer Finanzmarktaufsichtsbehörden und Marktteilnehmern der Schweiz.

Praktikumsstelle im Bereich International Cooperation (m/w/d)

Die Aufgabe der FINMA ist es, Anleger, Gläubiger und Versicherte zu schützen und darüber zu wachen, dass der Finanzmarkt funktioniert. Sie leistet durch konsequente Aufsicht und berechenbare Regulierung einen wichtigen Beitrag zur Stabilität, zum guten Ruf und zur Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Schweiz.

Möchten Sie praktische Kenntnisse im Bereich Finanzmarktrecht erwerben? Dann bieten wir Ihnen im Geschäftsbereich Enforcement eine

  • Selbständige Bearbeitung von Gesuchen ausländischer Behörden
  • Unterstützung der Gruppe International Cooperation bei der Bearbeitung von komplexen Amtshilfegesuchen
  • Mithilfe beim Verfassen von Verfügungen und Führen von Beschwerdeverfahren
  • Nach Möglichkeit Teilnahme an Vor-Ort-Kontrollen und Einvernahmen
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium
  • Interesse an finanzmarktrechtlichen Fragen
  • Hochstehende schriftliche sowie mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Kenntnisse der gängigen Informatikmittel
  • Zielorientierte und exakte Arbeitsweise
  • Stilsichere Deutschkenntnisse (C2) sowie sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse

Indem Sie eng mit Experten verschiedener Fachbereiche an den Schnittstellen von Wirtschaft und Recht zusammenarbeiten, gewinnen Sie wertvolle Berufserfahrungen. Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Die Praktikumszeit dauert 12 Monate (Beginn per 01.05.2021). Je nach Kanton besteht die Möglichkeit einer Anrechnung des Praktikums als Ausbildung für die Anwaltsprüfung.

Frau Monika Bürki gibt Ihnen gerne Auskunft.

Markiert als: job_listing