Die Hochschule Luzern steht für praxisnahe, interdisziplinäre und vielseitige Aus- und Weiterbildungen in Technik & Architektur, Wirtschaft, Informatik, Soziale Arbeit, Design & Kunst sowie Musik. Anwendungsorientierte Forschung sowie attraktive Dienstleistungen vervollständigen den Leistungsauftrag. Die Hochschule Luzern beschäftigt über 1’800 Mitarbeitende und bildet rund 11’500 Bachelor-, Master- und Weiterbildungs-Studierende aus.

Die Abteilung Hochschulentwicklung und –dienste widmet sich der Weiterentwicklung der Hochschule und unterstützt die Departemente dabei, ihre Leistungsaufträge optimal zu erfüllen. Per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine / einen

Projektkoordinatorin / Projektkoordinator (60% bis 70%)

Projektkoordinatorin / Projektkoordinator (60% bis 70%)

Ihre Aufgaben

  • Inhaltliche und organisatorische Betreuung von strategischen Projekten im Bereich der Lehre, unter anderem des HSLU-internen Projektes «Digitale Agenda 2030» und des Kooperationsprojektes «Digital Skills in der Lehre» in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen
  • Selbständige Koordination von Projektaktivitäten, die an unterschiedlichen Hochschulen und Departementen durchgeführt werden
  • Verantwortung für die Projektkommunikation mit dem Ziel, Projektergebnisse und Best-Practice-Beispiele hochschul- und departementsübergreifend sichtbar zu machen
  • Konzeptionelle und operative Mitgestaltung bei der Planung und Umsetzung von Tagungen und projektbezogenen Publikationen
  • Reporting und Projektdokumentation
  • Weitere Arbeiten im Bereich der Lehrentwicklung nach Verfügbarkeit, Eignung und Interesse

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss
  • Erfahrung im Hochschul- oder Bildungsbereich von Vorteil
  • Breites Kompetenz- und Interessensspektrum, das strategische und operative Aspekte abdeckt
  • Freude am Austausch und im Umgang mit Menschen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Beharrlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationstalent und Dienstleistungsorientierung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse von Projektmanagement- und Reportingsoftware
  • Interesse an Fragen der Hochschulentwicklung bzw. –bildung

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsraum
  • Einblick in Fragen der Hochschulentwicklung und –bildung
  • Motivierendes Arbeitsumfeld
  • Hohe Flexibilität bei der Erfüllung der eigenen Aufgaben
  • Moderner Arbeitsplatz beim Bahnhof Luzern

Die Anstellung ist auf vier Jahre befristet.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Dr. Stefan Jörissen, Leiter des Zentrums für Lernen, Lehren und Forschen, stefan.joerissen@hslu.ch, +41 41 228 40 74.

Ihre Bewerbung erreicht uns möglichst bald, spätestens aber am 31. Dezember 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Markiert als: job_listing