ASSIP ist ein Programm zur Suizidprävention. Nun plant die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bern, in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsförderung Schweiz, ein ASSIP Home Treatment als neuartiges, niederschwelliges Angebot aufzubauen. Die Implementierung findet schrittweise in vier Kantonen (Bern, Zürich, Neuchâtel und Waadt) statt.

Projektkoordinatorin / Projektkoordinator (für 4 Jahre)

Projektkoordinatorin / Projektkoordinator (für 4 Jahre)

  • Administrative Unterstützung der Projektleitung
  • Transkantonale Koordination des ASSIP Home Treatment Projekts: Planung, Durchführung, Überwachung und Projektdokumentation
  • Projektmanagement und Koordination des Projekts
  • Organisation von Veranstaltungen und Information der Projektpartner
  • Mitgestaltung und Sicherstellung der Marketing- und Kommunikationsmassnahmen
  • Stakeholder-Management sowie Vernetzung der relevanten Akteure

Wir setzen Erfahrung in der Leitung, bzw. Koordination von komplexen Projekten voraus. Idealerweise verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (min. Bachelorstufe) und starkes Interesse an psychologischen und gesundheitsbezogenen Themen. Sie sind ein Organisationstalent und eine gewinnende Persönlichkeit. Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und genau. Sie sind sprachgewandt in Wort und Schrift (D, F & E) und sicher im Umgang mit verschiedenen Projektpartnern und Medien. Sie bringen analytisches und lösungsorientiertes Denken mit. Sie lernen gerne dazu, können autonom und verantwortungsbewusst arbeiten. Sie können sich gut zwischen verschiedenen Arbeitsorten und innerhalb verschiedener Teams bewegen.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit viel Eigenverantwortung in einer sinnhaften Tätigkeit. Darüber hinaus bieten wir attraktive Anstellungsbedingungen an zentraler Lage in Bern mit einem zukünftigen Bewegungsradius in die Kantone Zürich, Neuchâtel und Waadt.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:
https://gesundheitsfoerderung.ch/pgv/aktuelle-foerderrunde/ausgewaehlte-projekte/assip-home-treatment.html

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto, welche Sie uns bitte per E-Mail senden an: anja.gysin@upd.unibe.ch.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Dr. phil. Anja Gysin-Maillart,
Leitung ASSIP Sprechstunde und Mitbegründerin ASSIP, Tel. 031 632 88 11

Markiert als: job_listing