• Sie unterstützen die Leitung Sekretariat, die Teamleitenden und die Gesamtleitung Sozialdienst in organisatorischen und administrativen Belangen, in der Personaladministration sowie im Qualitätsmanagement
  • Sie tragen die Verantwortung für die Telefonbetreuung und das Tagesgeschäft und führen Sitzungsprotokolle
  • Für «SoWohnen» sind Sie im Rahmen von 20% zuständig für die Administration, die Patientenrechnungen und die Terminverwaltung
  • Sie übernehmen selbständig die Rahmenorganisation von Fach-Events und Publikumsveranstaltungen (Terminverwaltung, Unterstützung im Marketing, Support an den Anlässen u.a.m.)
  • Sie haben die Möglichkeit, kaufm. Lernende und kaufmännische Praktikantinnen und Praktikanten zu begleiten und bei der Koordination der Freiwilligenarbeit mitzuwirken

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Sekretariat Sozialdienst

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Sekretariat Sozialdienst

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

50% Sekretariat Sozialdienst / 20% SoWohnen

1. März 2021 oder nach Vereinbarung

Der Sozialdienst mit rund 34 Mitarbeitenden ist stationär, tagesstationär sowie ambulant tätig und ist u.a. verantwortlich für verschiedene spezifische psychosoziale Behandlungsangebote, für die Organisation von öffentlichen Fach- und Publikumsanlässen sowie für die Freiwilligenarbeit. Zu den Angeboten gehört auch «SoWohnen», welches rund 50 Gastfamilien für Patientinnen und Patienten begleitet. Das Sekretariat ist Drehscheibe dieser lebhaften Organisationseinheit und Anlaufstelle für UPD-interne Stellen, Behörden und Institutionen, Fachhochschulen, Angehörige sowie für Patientinnen und Patienten.

Bei uns erwartet Sie eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem universitären Umfeld und in einem herzlichen und aufgestellten Team.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe sowie eine hohe Sozialkompetenz und arbeiten strukturiert, zuverlässig und selbständig
  • Sie legen Wert auf berufliche Weiterentwicklung und haben Freude am Mitdenken und Mitgestalten des Sekretariatsbetriebes sowie am Kontakt zu Menschen im Umfeld einer universitären psychiatrischen Klinik
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich), sind sattelfest in der EDV und trauen sich auch den technischen Support von Anlässen zu

Darauf dürfen Sie sich freuen

Klinische Sozialarbeit in der Universitätsklinik: engagiert kompetent

Als Sozialdienst zeichnen wir uns durch hohes Engagement, Fachkompetenz und Qualität aus. Die Unterstützung unserer Mitarbeitenden ist für uns eine Selbstverständlichkeit, ebenso eine strukturierte und umfassende Einführung in Ihr Aufgabengebiet in einem spannenden und lebhaften universitären Umfeld.

Team- und Führungskultur

Motivierte und zufriedene Mitarbeitende sowie ein gutes Betriebsklima sind für uns zentral – ebenso eine offene Kommunikation, aktive Feedbackkultur, Wertschätzung und Mitarbeitendenförderung.

Innovation und Entwicklung

Als Teammitglied sind Sie Teil eines Sozialdienstes, der durch verschiedene Angebote und Innovationen im Bereich Klinische Sozialarbeit einzigartig ist. Dadurch bietet sich Ihnen die Möglichkeit, nebst Ihren administrativen Kernaufgaben je nach Ihren Fähigkeiten neue Kompetenzen zu erwerben.

Ihre Ansprechpartner

«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen sehr gerne.»

Frau Nicole Graf, Sekretariatsleiterin

Frau Graf beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 97 13

«In meiner Rolle als HR-Businesspartner ist es für mich besonders spannend mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten und mein Knowhow täglich praktisch einzusetzen.»

Simone Rüttimann, HR Business Partner

Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an : Simone Rüttimann
T: +41 31 930 94 29

Über uns

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Mehr erfahren

https://www.upd.ch/de/ueber-uns/

Ihre Arbeitsatmosphäre

Ihr künftiger Arbeitsort

Universitäre psychiatrische Dienste Bern, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60

Ihr Bewerbungsweg

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

  • Erstes Vorstellungsgespräch
  • Zweites Vorstellungsgespräch und Kennenlernen der Tätigkeit
  • Einholen von Referenzen
  • Anstellung – willkommen bei der UPD

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Frau Nicole Graf, Sekretariatsleiterin
«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen sehr gerne.»
Frau Graf beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 97 13

Simone Rüttimann, HR Business Partner
«In meiner Rolle als HR-Businesspartner ist es für mich besonders spannend mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten und mein Knowhow täglich praktisch einzusetzen.»
Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an : Simone Rüttimann
T: +41 31 930 94 29

Markiert als: job_listing