Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und fördert im Auftrag des Bundes die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Die Geschäftsstelle beschäftigt rund 280 Mitarbeitende und koordiniert die Tätigkeiten von Stiftungsrat, Forschungsrat und Forschungskommissionen. Für die Abteilung Informatik suchen wir Sie zur Verstärkung des Teams als

Senior System Engineer Microsoft & Azure Spezialist (80 – 100%)

Ihre Aufgaben

  • Ownership von Basis Infrastruktur Services wie AD, ADFS sowie von Cloud Services
  • Mitarbeit beim Cloud/Hybrid Setup im SNF (Governance, Design, Einführung, Betrieb)
  • Stellvertretung in Bereichen Monitoring, Messaging, SCCM, Backup/Restore (VEEAM)
  • 2nd, 3rd Level Support im Zusammenhang mit Basis Infrastruktur oder Cloud Services
  • Lifecycling der Services im Verantwortungsbereich
  • Unterstützung des Bereichs beim Applikations-Support, z.B. bei Applikations-Incidents, die auf Infrastrukturprobleme zurückzuführen sind
  • Zusammenarbeit mit den verschiedenen IT Bereichen (z.B. ServiceDesk, Entwicklung) sowie mit dem Fach

Ihr Profil

Zwingend

  • Senior System Engineer Microsoft, MCSA Server, M365 Enterprise Administrator Expert, Azure Administrator Associate
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Identity (ADFS, Auth0) und Active Directory
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Cloud / Hybrid Bereich (z.B. auch Aufbau einer Landezone, organisieren von Management Groups, Subscriptions, designen von Policies, Blueprints)
  • Ausgesprochene Teamfähigkeit und hohe Flexibilität
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse mit guten Kenntnissen der französischen Sprache (oder umgekehrt)

Wichtig

  • Kenntnisse im Bereich Monitoring (SCOM, PRTG)
  • Messaging (Exchange, Barracuda, Enterprise Vault, Totemo)
  • SSCM
  • VEEAM
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Atlassian Toolchain (v.a. Jira)
  • Microsoft Cloud Adoption Framework

Vorteil

  • Englischkenntnisse
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Erfahrung mit IT Prozessen (ITIL)

Wir bieten

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Kontaktpersonen

Pascal Steffen
Teamleiter & IT Koordinator

Denise Soliman
HR Recruiting

Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Markiert als: job_listing