Sicherheitsbeauftragter Baustellen (m/w)

Wir stellen qualitativ hochwertige Veredelungschemikalien, Zwischenprodukte und Exklusivwirkstoffe für die weltweite führende chemische und pharmazeuthische Industrie her. Als Unternehmen mit Produktionsstadort Dottikon im Kanton Aargau sind wir auf Sicherheitskritische Reaktionen spezialisiert und positionieren uns als strategischer Entwicklungs- und Produktionspartner.

Wer will, der kann.

Die Sicherheit an den Arbeitsplätzen unserer Grossbaustellen ist unser oberstes Ziel. Unsere in den nächsten Jahren zu erstellenden Produktions- und Infrastrukturanlagen sollen sicher und
gesetzeskonform gebaut und in Betrieb genommen werden. Durch einen aufmerksamen und motivierten Spezialisten für Baustellensicherheit werden Sicherheitskonzepte erstellt und diese umgesetzt, um die gesetzlichen Vorgaben für Baustellen zu erfüllen. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir einen

Sicherheitsbeauftragter Baustellen (m/w)

Umfeld

  • Anspruchsvolles, dynamisches und leistungsorientiertes Unternehmen
  • Flache Hierarchien, offene und direkte Arbeitsatmosphäre, klare Strukturen
  • Technisch anspruchsvolles Umfeld

 Ihre Verantwortung

  • Führen der Sicherheitsmeetings in Zusammenhang mit unseren Grossbaustellen
  • Durchsetzung von Baustellensicherheitskonzepten und Verbesserung der Sicherheit in Zusammenarbeit mit den Ausführungsfirmen
  • Erstellen von Baustellensicherheitskonzepten sowie Durchsetzung und Verbesserung der Sicherheit in Zusammenarbeit mit den Ausführungsfirmen
  • Schulung der Fremdhandwerker auf den Baustellen
  • Bewilligungen ausstellen, Protokolle führen sowie allgemeine Administration zur Baustellensicherheit
  • Durchführen von Rundgängen und Audits sowie Regelung des Zutritts auf unseren Baustellen
  • Durchführen von Montagekontrollen (Erdungen, Dichtungen, etc.)
  • Mitwirkung im Sicherheitsdienst

 Profil

  • Solide abgeschlossene bauliche Grundausbildung oder eine Grundausbildung in den Bereichen Anlagenbau, Verfahrenstechnik oder Sicherheit mit Erfahrung in Baustellensicherheit
  • Weiterbildung im Sicherheitsbereich (z.B. EKAS Sicherheitsfachleute, Spezialist Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, oder ähnliches)
  • Gute Kenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen bzgl. Baustellensicherheit
  • Erfahrung im Chemieumfeld von Vorteil
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch (schriftlich und mündlich)
  • Natürliche Autorität mit gesundem Menschenverstand
  • Offene, kommunikative, durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Analytische, pragmatische und flexible Denkweise sowie Einsatzwille und Belastbarkeit
  • Selbständige, eigenverantwortliche, zuverlässige und exakte Arbeitsweise
  • Einwandfreier Leumund (keine Einträge im Betreibungs- und Zentralstrafregisterauszug)

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Trauen Sie sich mehr zu, als Sie momentan einbringen können? Suchen Sie einen strategisch nachhaltigen und langfristigen Arbeitgeber? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an





Markiert als: job_listing