Als Standortleiter*in setzen Sie, unter Berücksichtigung der Vorgaben der Insel Gruppe, einen erfolgreichen Geschäftsverlauf um. Sie überprüfen und optimieren bestehende Prozesse und sind bestrebt, diese weiter zu entwickeln. Sie tragen zusammen mit der Standortleitung die Verantwortung für die Umsetzung eines anspruchsvollen Leistungsauftrages.

Standortleiter*in Spital Riggisberg

Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Riggisberg leistet mit seinem breiten Grundversorgungsangebot, ausgewählten Spezialgebieten und eigenem Rettungsdienst einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Grundversorgung in der Region.

Standortleiter*in Spital Riggisberg

Eintritt per 01.01.2021 oder n. V.

80 – 100 %

Bern

Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz.
Der Verbund mit sechs Standorten bietet ein abgestuftes Versorgungsmodell an und stellt damit eine hochwertige Patientenversorgung sicher. Der Standort Riggisberg nimmt in der Gantrisch Region eine zentrale Rolle in der Grundversorgung ein.

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, haben erste Führungs- und Projektleitungserfahrung im Gesundheitswesen. Sie sind interessiert, eine Weiterbildung in Management und Führung berufsbegleitend zu besuchen. Sie arbeiten zielorientiert und selbstständig. Dank Ihrer Sozialkompetenz fällt es Ihnen leicht, sich in der Region zu vernetzen und professionell mit den verschiedenen Anspruchsgruppen umzugehen.

  • Standortübergreifende interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Begleitung bei der Führungsaufgabe mit der Möglichkeit, eine hohe Methodenkompetenz in einem interprofessionellen Umfeld zu entwickeln
  • Finanzielle Beteiligung bei der Weiterbildung in Management und Führung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Thomas Mössinger,
Betriebswirtschaftlicher Leiter MB SLS
Telefon +41 31 664 04 91

Markiert als: job_listing